Wie kommt man nach Bol?

 

Bol ist während der Sommermonate gut mit dem Festland verbunden. Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Bol anreisen wollen, können Sie den Flughafen auf der Insel Brac nutzen, der sich ca. 10 km von der Stadt Bol befindet. Wenn Sie den Flughafen Split wählen, die Ankunft auf die Insel ermöglicht Ihnen die Fähre, Katamaran oder Tragflächenboot. Link zum Flughafen Split finden Sie hier. Die Hauptstadt Kroatiens Zagreb ermöglicht gute Bahnverbindungen der wichtigsten europäischen Städten mit Split. Die Fahrt von Zagreb bis Split dauert ca. fünf ein halb Stunden. Angesichts der Tatsache, dass sich der Bahnhof gegenüber dem Fährhafen befindet, die weitere Reise nach Bol setzen Sie mit der Fähre, Katamaran oder Tragflächenboot fort. Die Fähre legt in Supetar an, während der Katamaran direkt nach Bol fährt. Die Reise mit der Fähre dauert etwa 50 Minuten und kostet 33 Kuna pro Person, während die Fahrt mit dem Katamaran etwa 1 Stunde dauert und kostet 40 Kuna. Den Fahrplan der kroatischen Eisenbahnen finden Sie hier . Wenn Sie mit dem Auto aus Richtung Norden kommen, erwartet Sie eine 380 km lange Autobahnstrecke von Zagreb bis Split. Auf der Autobahn benötigt man für die Fahrt etwa 3,5 Stunden und die Autobahngebühr beträgt ca. 25 Euro (Preisliste). Wenn Sie die Maut sparen wollen, können Sie auch die Adria-Autobahn über Karlovac-Gračac-Knin benutzen und die Fahrt dauert etwa 5 Stunden. Detaillierte Informationen über den Zustand der Straßen befinden sich hier. Wenn Sie mit dem Auto aus dem Süden Kroatiens kommen, können Sie eine Autofähre von Makarska nehmen, die Sie zu dem Ort Sumartin auf der Insel Brac bringt (die Fahrtdauer beträgt ca. 1 Stunde; Fahrtkarte ca. 4,5 Euro pro Person), nach dem Sie eine 29 km lange Straße bis nach Bol erwartet. Bei der Ankunft im Fährhafen von Split, dort mit ihrem Ticket nach Supetar einschiffen und dann mit dem Auto weiter auf der 39 Kilometer langen Straße nach Bol. Es ist wichtig zu betonen, dass die Fahrt mit der Fähre ca. 50 Minuten dauert und die Fähre reist aus beiden Richtungen jede Stunde ab. Die Fahrkarte kostet 4,5 Euro pro Person mit Kinderermäßigungen. Informationen über den Zeitplan finden Sie auf der Seite von Jadrolinija. Nach der Ankunft in Supetar etwa 5 Gehminuten befindet sich der Busbahnhof. Dort finden Sie eine Liste aller geplanten Buslinien zu den anderen Orten auf der Insel Brac. Die Busfahrt nach Bol dauert etwa 1 Stunde und 15 Minuten, weil er in jedem Ort hält und der Preis beträgt etwa 40 Kuna in einer Richtung. Außerdem in Supetar können Sie auch ein Taxi nehmen und Ihre Reise fortsetzen. In Supetar können Sie auch ein Auto oder Motorrad mieten, und für mehr Informationen können Sie sich im Tourismusbüro, der sich innerhalb der Fähranleger befindet, erkundigen lassen. Wenn Sie mit dem Boot nach Bol gelangen die schnelle Küstenlinie verbindet Sie mit Rijeka, Split, Korčula und Dubrovnik. Da Split der größte Fährhafen der mittleren Adria ist, so ist auch die Verbindung mit den italienischen Häfen gut.  Die Anreise mit dem Bus auf die Insel Brac ist auch einfach aufgrund der guten Verbindungsmöglichkeiten zwischen Split und den allen wichtigen europäischen Städten. Nach der Ankunft in Split setzen Sie mit der Fähre, Katamaran oder Tragflächenboot Ihre Reise fort. Die Entfernung vom Fährhafen zum Busbahnhof ist ca. 5 Gehminuten. Die Fahrplan-Übersicht können Sie hier sehen.